Störtebeker und die zwei Ostseeinseln

Hiddensee · Rügen · Störtebeker Festspiele · Baumwipfelpfad Prora · Bauernmarkt Rambin

Montag, 10.08.2020 bis Mittwoch, 12.08.2020


Rügen als flächengrößte und bevölkerungsreichste deutsche Insel lockt mit Kreidefelsen, die einem den Atem rauben, Stränden, die zum Spazieren einladen und Seebädern, die eine Tasse Kaffee mit einer Meeresbrise vervollkommnen. Erleben Sie außerdem auf der einzigartigen Naturbühne Ralswiek die Abenteuer des legendären Piraten Klaus Störtebeker mit anschließendem Feuerwerk über dem „Großen Jasmunder Bodden': welches Ihren Besuch auf der Insel Rügen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.


Reiseablauf

1. Tag: Anreise · Insel Hiddensee · Kutschfahrt
Unsere Ostseereise beginnt mit einem Besuch der Insel Hiddensee. Nach der Fährüberfahrt von Schaprode auf Rügen nach Vitte werden Sie mit einer Kutsche von dem Fähranleger abgeholt und entdecken die Insel (fast) hoch zu Ross. Ein Fotostopp am Leuchtturm und Freizeit in Kloster dürfen hierbei natürlich nicht fehlen. Von Kloster legt Ihre Fähre am  Nachmittag Richtung Schaprode ab, von wo aus wir direkt zu unserem Hotel in Bergen fahren.


2. Tag: Rundfahrt nördliches Rügen · Kap Arkona · Störtebeker Festspiele
Während einer Rundfahrt entdecken Sie das nördliche Rügen, sehen Orte wie Sagard und Glowe und erleben das einzigartige Highlight an der deutschen Ostseeküste: drei Türme an einem Fleck - Kap Arkana. Die aus Kreide- und Geschiebemergel bestehende Steilküste fasziniert in Anblick und geografischer Lage auf der noröstlichsten Spitze der Landzunge. Genießen Sie am Nachmittag Ihre Freizeit im Hotel bevor wir nach dem Abendessen im Hotel zur Natur- und Freilichtbühne nach Ralswiek fahren.

 Vor der Show lädt das Ufer des Großen Jasmunder Boddens zum kurzen Spaziergang ein. Die Störtebeker Festspiele in ihrer 28. Saison  erwarten Sie mit „Im Angesicht des Wolfes". Im Anschluss an das  krönende Feuerwerk fahren wir zurück zu unserem Hotel.

 

3. Tag: Baumwipfelpfad Prora · Bauernmarkt Rambin · Heimreise
Den Tag beginnen wir gemütlich mit einem Langschläferfrühstück im  Hotel. Freuen Sie sich anschließend auf einen geführten Rundgang durch den Baumwipfelpfad in Prora, von dem aus Sie die Insel Rügen aus einer anderen Perspektive erleben und sich mit mächtigen Baumkronen auf Augenhöhe bewegen. Auf dem Rückweg besuchen wir den Bauernmarkt "Alte Pommernkante" in Rambin. Genießen Sie zum Abschluss den Blick auf die Hansestadt Stralsund während wir den Strelasund über die neue Rügenquerung passieren. Ankunft Güstrow/Wismar ca. 18.04 Uhr.

 

 




Leistungen

· Fahrt im modernen HWP Reisebus
· Reisebegleitung & Bordservice
· 2x Übernachtung im Hotel
· 2x Frühstücksbuffet im Hotel
· 1x Abendessen im Hotel
· 1 Flasche Wasser bei Ankunft im Hotel
· Freie Nutzung des Fitnessraums im Hotel
· Fährpassage Schaprode-Vitte

· Fährpassage Kloster-Schaprode

· Kutschfahrt auf Hiddensee
· Rundfahrt nördliches Rügen
· Eintritt Baumwipfelpfad Prora
· Ausflüge laut Programm
· Haustürservice (bitte beachten Sie unsere Hinweise)
· Reisesicherungsschein



Hinweise

· Programmänderung vorbehalten
· *Nicht im Reisepreis enthalten:
Kurtaxe* Insel Hiddensee p. P. ca. 2,00€ vor Ort zahlbar I Eintrittskarte* Störtebeker Festspiele exklusive, PK 2 p. P.: 34,00€ (weitere PK auf Anfrage)


Reisepreis

Pro Person im Doppelzimmer: 346,-€ | Pro Person im Einzelzimmer: 384,-€