Flusskreuzfahrt auf der Donau

Passau · Bratislava · Budapest · Wien · Wachau · Passau

Samstag, 25.07.2020 bis Freitag 31.07.2020


Horst Bauer | www.princessedeprovence.info
Horst Bauer | www.princessedeprovence.info

Während dieser Kreuzfahrt auf einem der längsten Flüsse Europas, der durch insgesamt  zehn Länder fließt, erleben Sie ein  abwechslungsreiches Programm: Sowohl Metropolen wie z. B. Budapest und Wien mit facettenreicher Architektur und Historie als auch unterschiedlichste Landschaften entlang des Donauufers mit u. a. malerischen Felsformationen zieren das Programm. Genießen Sie außerdem das Kreuzfahrtenflair an Bord.


Reiseablauf

1. Tag: Anreise · Einschiffung in Passau
Unser Haustürservice holt Sie von zu Hause ab und bringt Sie zur Einschiffung nach Passau, wo die MS Princess de Provence 15.30 Uhr in Richtung Österreich ablegt. 18.15 Uhr Begrüßung mit Welcomedrink

 

2. Tag: Bratislava · Stadtrundfahrt/ -gang
Die Stadtbesichtigung in der Hauptstadt der Slowakischen Republik startet mit einer Rundfahrt, wobei der Besucher einen Panoramablick vom Burgberg auf die Stadt und die Donau genießen kann. Während des anschließenden Stadtrundganges werden die liebevoll renovierten Patrizier- und Bürgerhäuser besichtigt, ebenso der Martinsdom, das Opernhaus, der Primatialpalast, die Klarissinnenkirche und andere Bauten aus der k. + k. Zeit. 

 

3. Tag: Budapest · Stadtrundfahrt
Die beiden sich am Ufer der Donau gegenüberliegenden Stadtteile Buda und Pest gaben der faszinierenden Stadt ihren Namen. Die prächtigen barocken und klassizistischen Bürgerhäuser und Paläste, die Königsburg, das Parlament und das Nationaltheater sind nur einige Höhepunkte während der Stadtrundfahrt. Die beiden Stadtteile werden von kolossalen Brücken, jede für sich eine Meisterleistung ihrer Zeit, miteinander verbunden. Die Historie der Stadt und des Landes wird am Heldenplatz lebendig.

 

4. Tag: Esztergom/Donauknie · Rundgang/ Rundfahrt
Gute 6 Stunden per Schiff zu Berg befindet sich das Donauknie, so genannt wegen mehrerer Kehren des

Flusses. Die Landschaft dieses Flussabschnittes ist geprägt von relativ steilen,  bewaldeten Ufern beidseitig des Stromes. Der Hauptort Esztergom ist Bischofsresidenz, wobei der gewaltige Kuppel bau des Domes unzählige Besucher und Gläubige anzieht.

 

5. Tag: Wien
Wien, Wien, nur Du allein .... Wer kennt nicht dieses Lied! Wien war über  Jahrhunderte die Residenz der Habsburger und eine der wichtigsten Machtzentren Europas. Diese exponierte Stellung führte zum Bau äußerst repräsentativer Bauten, deren Wirkung sich kein Besucher entziehen kann. Die Stadtrundfahrt führt an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der ehemaligen Kaiserstadt vorbei.

 

6. Tag: Wachau/Dürnstein· Rundgang
Die Kulturlandschaft Wachau im Donautal gehört zum UNESCO Weltnaturerbe. Bereits die alten Römer erkannten die begünstigte Lage und die optimalen  klimatischen Bedingungen für den Rebanbau zwischen Krems und Melk. Dürnstein steht stellvertretend für die kleinen romantischen Winzerstädtchen.

 

7. Tag: Ausschiffung in Passau · Heimreise
Die MS Princess de Provence wird gegen 08.00Uhr den Hafen in Passau erreichen, wo die Ausschiffung ab 09.00 Uhr beginnt und Sie anschließend von HWP Touristik abgeholt und in die Heimat gebracht werden. Sie erreichen den Raum   Güstrow  /Wismar ca. 20.03 Uhr.




Leistungen

· Transfer MV - Passau - MV
· 6x Übernachtung in gebuchter Kabinenkategorie
· 6x Vollpension mit Frühstück, Mittag, Nachmittagskaffee & Gebäck, Abendessen, Mitternachtssnack
· 1/8 l Tischwein oder Mineralwasser/ Orangensaft zum Mittag oder Abendessen

· Musikalische Unterhaltung an der Bar und Mitternachtssnack

· 1x Willkommensgetränk
· 1x Kapitänsdinner
· Stadtrundfahrt Bratislava
· Stadtrundfahrt Budapest
· StadtrundfahrtWien
· Alle Landausflüge inkl. Eintrittsgelder
· Rundgang Weinort Dürnstein
· Bordreiseleitung und Bordarzt
· Haustürservice (bitte beachten Sie unsere Hinweise)



Hinweise

Die MS Princesse de Provence ist komplett renoviert und gehört zur  gehobenen Mittelklasse mit wunderschönem, klassisch anmutendem Design mit viel Holz und Tiffany Glasarbeiten. Stilvoll ausgestattet sind die Salonbars und das  Bordrestaurant, in dem die Mahlzeiten  eingenommen werden. Die klimatisierten Außenkabinen verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Föhn, TV, Bordradio und Safe. (Oberdeck-Kabinen haben einen französischen Balkon, Hauptdeck-Kabinen nicht zu öffnende große Fenster). Auf dem weitläufigen Freideck stehen   Sitzgruppen und Liegestühle zur Verfügung.


Reisepreis

Oberdeck
Belegung mit 2 Pers. (frz. Balkon) p. P. :1695,-€

Einzelbettkabine (frz. Balkon) p. P.: 1995,-€


Hauptdeck
Belegung mit 2 Pers. (Fenster) p. P.: 1445,-€
Einzelbettkabine (Fenster) p. P.: 1645,-€