Das Erzgebirge und die Große Bergparade

Spielzeugstadt Seiffen · Annaberg-buchholz · Oberwiesenthal · Stollenbäckerei

Donnerstag, 10.12.2020 bis Sonntag, 13.12.2020


Zum Advent ins beleuchtete und einzigartig geschmückte Erzgebirge. Wir nehmen Sie mit auf eine Rundreise durch diese traditionelle, weihnachtliche Region. Liebliche  Weihnachtsmärkte, traditionelles Handwerk der  Spielzeugherstellung, Stollenbäckerei und Bergmannstradition werden unsere Begleiter auf dieser Reise sein.


Reiseablauf

1. Tag: Anreise
In den Morgenstunden treffen wir uns, um unsere Reise in ein schönes Adventswochenende im Erzgebirge zu starten. Die Anreise wird durch einen Frühstücksimbiss und Kaffee aufgelockert. Nach einem Schnäpschen zur Begrüßung wird es dann so richtig gemütlich. Vorbei an Dresden und Freiberg geht es direkt nach Seiften in unser Hotel Buntes Haus, welches direkt in der Spielzeugstadt liegt. Nach dem Check-In im Hotel haben Sie am Nachmittag die Gelegenheit, die Spielzeugstadt zu erkunden. Wir empfehlen einen Besuch im Spielzeugmuseum, einen Besuch in der Kirche zu einem kleinen Konzert oder einen klassischen Bummel durch den weihnachtlichen Ort mit seinen einladenden Ständen mit typisch regionaler Handwerkskunst.


2. Tag: Panoramarundfahrt · Hutzenabend
Nach dem Frühstück im Hotel erwartet uns der örtliche Gästeführer zu einer Panoramarundfahrt durch das Erzgebirge.Stationen dieser Rundfahrt sind natürlich Annaberg-Buchholz mit der St. Annenkirche, der bekannte Wintersportort Oberwiesental und der größte Nussknacker der Welt. Am Abend führt uns der Weg durch traditionelle Orte mit festlich beleuchteten Fenstern, die Sie ins Schwärmen bringen. Ein Hutzenabend im Hotel rundet diesen Tag ab.

 

3. Tag: Oberwiesenthal · Fichtelbergschanzen · Große Bergparade Seiffen
Am Vormittag dieses Reisetages lautet das Motto: Hoch hinaus! Wir fahren in den berühmten Wintersportort Oberwiesenthal und schauen uns die Fichtelbergschanzen aus nächster Nähe an. Freuen Sie sich am  Nachmittag auf die Tradition der Bergparaden, welche sich bis ins Mittelalter zurückverfolgen lässt. Mittlerweile sind in Sachsen die Bergaufzüge sogar als Immaterielles Kulturerbe in das bundesweite Verzeichnis aufgenommen worden. Lassen Sie sich in den Bann der prunkvollen Parade in der Spielzeugstadt Seiften ziehen.

 

4. Tag: Heimreise· Freiberger Dom
Auch der heutige Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück im Hotel. Nachdem alle Koffer im Bus verstaut sind, fahren wir zum Freiberger Dom. Dort werden wir zu einem Rundgang mit anschließender Orgelmusik erwartet. Tauschen Sie sich bei leckerem Kaffee und Kuchen am Nachmittag noch einmal über die schönsten Eindrücke dieser Reise aus. Am frühen Abend erreichen wir die Region Güstrow /Wismar.


Leistungen

· Fahrt im modernen HWP Reisebus
· Reisebegleitung und Bordservice
· 1 x Frühstückspicknick während der Anreise
· 3x Übernachtung im Hotel
· 3x reichhaltiges Frühstück im Hotel
· 2x Abendessen im Hotel
· 1x kalt-warmes ergeb. Adventsbuffet mit anschließend stimmungsvollem Hutzenabend
· 1x Führung Spielzeugdorf Seiften mit Möglichkeit zum Besuch des  Spielzeugmuseums und des Weihnachtsmarktes

· 1x ganztägige Reiseleitung zur großen Panoramarundfahrt mit  Oberwiesenthal und Annaberg-Buchholz mit Möglichkeit zum Besuch der St. Annen Kirche
· 1 x Kaffee & Kuchen
· Besuch und Führung Freiberger Dom
· Ausflüge lt. Reiseprogramm
· Haustürservice (bitte beachten Sie unsere Hinweise)
· Reisesicherungsschein



Hinweise

· Programmänderung vorbehalten
· *Nicht im Reisepreis enthalten:
Kurtaxe* ca. 2,00€ p. P./Nacht vor Ort zahlbar


Reisepreis

Pro Person im Doppelzimmer: 414,-€ | Pro Person im Einzelzimmer: 456,-€