Danzig und die Masurische Seenplatte

Danzig · Marienburg · Oberländer Kanal · Wolfsschanze · Allenstein · Torun

Samstag, 27.06.2020 bis Freitag, 03.07.2020


Während dieser Reise besuchen wir Städte und Regionen mit viel Historie, für manch einen Besucher auch mit persönlicher Geschichte. Unendliche Naturschönheiten wie zahlreiche Seen, Heidelandschaften und Wälder zieren diese Region Polens ebenso wie alte, restaurierte Städte, Sehenswürdigkeiten und  beeindruckende technische Bauwerke. Nehmen Sie sich Zeit für die wohl  bekannteste polnische Region und machen Sie einen kleinen Abstecher in die jüngere Geschichte. Erleben Sie, wie Tradition und Brauchtum weitergetragen werden.


Reiseablauf

1. Tag: Anreise · Raum Danzig
Unsere Anreise beginnt morgens und wird mit einem leckeren Frühstückspicknick geschmückt. In den frühen Abendstunden erreichen wir den Raum Danzig, wo unser Hotel für die nächsten zwei Nächte auf uns wartet.

 

2. Tag: Danzig · Oliva
Nachdem Sie ausgiebig gefrühstückt haben, beginnt unsere Stadtrundfahrt durch Danzig mit  anschließendem Rundgang. Mit unserem Stadtführer besuchen wir den Dom* zu Oliva und die liebevoll restaurierte Danziger Altstadt. Genießen Sie am Nachmittag die quirlige Stadt oder nutzen Sie die Zeit für eine Fahrt mit einer Kogge auf der Ostsee.

 

3. Tag: Elblag/Marienburg · Oberländer Kanal · Möglichkeit zur Schifffahrt*
Auf unserer ersten Tagesetappe in Richtung Masuren besichtigen wir den gewaltigen Backsteinbau der größten gotischen Ordensburg Europas, die Marienburg.* Erleben Sie nachmittags am Oberländer Kanal, wie ein Schiff nicht nur im Wasser schwimmt, sondern mit purer Wasserkraft und Pumptechnik auch auf Schienen über Land gezogen wird. Wer möchte genießt eine Schifffahrt* auf dem Oberländer Kanal. Am Abend erreichen wir unser Hotel für die nächsten vier Übernachtungen im Raum Sensburg.

 

4. Tag: Wolfsschanze · Heiliglinde · Nikolaiken
Während der Rundfahrt durch den historischen Norden haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung des einstigen Führerhauptquartiers Wolfsschanze*. In der Nähe von Rastenburg stehen die Überreste des militärischen  Lagezentrums aus dem 2. Weltkrieg. Die Stadt erlebte während der letzten Jahrhunderte eine wechselhafte  Geschichte, die Sie bei einer Stadtführung erfahren können. Im Anschluss fahren Sie weiter zur barocken Wallfahrtskirche Heiligelinde, ein eindrucksvolles Bauwerk an einem kleinen Fluss und von dichten Wäldern umgeben. Am Nachmittag besuchen wir Nikolaiken.

 

5. Tag: Der idyllische Süden · masurische Bauernhochzeit
Heute führt uns die Fahrt durch die Johannisburger Heide. In Kruttinnen haben Sie die Möglichkeit, sich ein leckeres Fischgericht schmecken zu lassen und anschließend eine Stakenbootsfahrt* auf der Krutinna zu unternehmen. Am späten Nachmittag erwartet Sie eine masurische Bauernhochzeit mit Spezialitätenessen, Folkloreauftritt und einer Kutschfahrt. Dabei können Sie sich gebührend von der Gegend und ihren Menschen verabschieden.


6. Tag: Auf zur "Kopernikus-Stadt" Thorn!
Unser Weg führt uns an diesem Reisetag zunächst nach Allenstein. Ein kleiner individueller  Freizeitaufenthalt schenkt Ihnen einen Einblick in die Innenstadt. Anschließend fahren wir in die Kopernikusstadt an der Weichsel: Torun. Die Lage des Hotels ermöglicht es nach dem Abendessen im Hotel einen gemütlichen Spaziergang durch die lebhafte Altstadt Toruns zu genießen.

 

7. Tag: Heimreise
Nach einem ausgiebigen Frühstück treten wir die Heimreise an. Die Fahrt gibt Ihnen eine gute  Gelegenheit, die vielen Eindrücke der Reise Revue passieren zu lassen. Ankunft im Raum Güstrow/Wismar: ca. 17.03 Uhr.



Leistungen

· Fahrt im modernen HWP Reisebus
· Reisebegleitung & Bordservice
· 1x Frühstückspicknick während der Anreise
· 2x Übernachtung im Hotel Raum Danzig
· 3x Übernachtung im Hotel in Masuren
· 1x Übernachtung im Hotel in Torun
· 6x Frühstück im Hotel

· 5x Abendessen, 3-Gang-Menü/Buffet
· 1x Abendessen masurische Bauernhochzeit
· Stadtführung Danzig
· 2x örtliche Reiseleitung in Masuren
· Haustürservice (bitte beachten Sie unsere Hinweise)
· Reisesicherungsschein



Hinweise

· Programmänderung vorbehalten
· *Nicht im Reisepreis enthalten
Kurtaxe* ca. 1,00€ p. P./Nacht vor Ort zahlbar I Eintritt* Dom Oliva mit kleinem Orgelkonzert (veranstaltungsabhängig) p. P. 05,00€ | Führung* Marienburg p. P. 17,00€ | Schifffahrt* auf dem Oberländer Kanal p. P. 20,00€ | Stakenbootsfahrt* p. P. 10,00€


Reisepreis

Pro Person im Doppelzimmer: 738,-€ | Pro Person im Einzelzimmer: 848,-€