Weihnachtsdreierlei

Harz • Kyffhäuser • Thüringen

Montag 23.12.2019 bis Freitag 27.12.2019

Entfliehen Sie dem Weihnachtsstress durch eine Weihnachtsreise in altbekannte Regionen. Das familiär geführte Hotel „Thüringer Hof“ in Sondershausen überzeugt durch Gastlichkeit und weihnachtliche Gemütlichkeit bei vertrauten Ritualen. Nutzen Sie abendliche Stunden, um die weihnachtliche Atmosphäre der kleinen Stadt zu spüren.

Weihnachtsmarkt | Bild: Klaus Brüheim_pixelio.de
Weihnachtsmarkt | Bild: Klaus Brüheim_pixelio.de

Reiseablauf

1. Tag: Anreise • Stadtführung Sondershausen

Die Busreise nach Sondershausen führt Sie vorbei an Potsdam und Halle. Wie auf vielen unserer Reisen, werden wir Sie mit einem Frühstücksimbiss überraschen. Bereits am Nachmittag kommen Sie in Sondershausen an, wo Ihnen das Hotel „Thüringer Hof “ ein weihnachtliches zu Hause bietet. Nach dem Ankommen begleitet Sie unser Gästeführer beim Stadtbummel durch diesen schönen Ort. Im hoteleigenen Restaurant genießen Sie gemeinsam das Abendessen und lassen den Tag langsam ausklingen.

 

2. Tag: Gotha • Schloss Friedenstein • weihnachtlicher Kaffeenachmittag

Wir laden Sie recht herzlich zum weihnachtlichen Rendezvous mit Gotha, der wohl schönsten und reichsten Stadt Thüringens mit seinen historischen Bauwerken und Denkmälern, ein. Begleiten Sie unseren Gästeführer in das Gothaer Schloss Friedenstein, dem größten Schloss Deutschlands aus dem 17. Jahrhundert. Die weihnachtliche Altstadt lädt zum weihnachtlichen Bummeln ein und bietet die Möglichkeit, die original Thüringer Rostbrätl zu probieren. Genießen Sie am Nachmittag die feierliche Kaffeetafel mit Stollen und Gebäck. Wer mag, hat am Heiligabend die Möglichkeit, die örtliche Stadtkirche zu besuchen, bevor Sie ein köstliches Weihnachtsmenü erwartet.

Schloss Friedenstein Gotha | Bild: Klaus Brüheim_pixelio.de
Schloss Friedenstein Gotha | Bild: Klaus Brüheim_pixelio.de

3. Tag: Kyffhäuser • Südharz • Harzquerbahn

Das Hotel ist für sein reichhaltiges Frühstück bekannt. Gut gespeist machen Sie sich auf den Weg zum sagenumwobenen Kyffhäusergebirge mit Barbarossahöhle, Burg Kyffhausen und dem berühmten Kyffhäuserdenkmal. Ein Stück unseres heutigen Weges fahren wir mit der idyllischen Harzquerbahn und erreichen Nordhausen. Im kulturellen Zentrum und der größten Stadt dieser Region, bleibt Zeit für Kaffee und Kuchen. Freuen Sie sich nach diesem schönen Tag auf das Drei-Gang-Menü in geselliger Runde.

Kyffhäuser Denkmal|Bilder: Michael Loeper_pixelio.de

4. Tag: Sondershausen • Schloss • Erlebnisbergwerk mit Kahnfahrt

Den zweiten Weihnachtstag verbringen Sie ganz geruhsam bei einem Spaziergang mit anschließendem Schlossbesuch in Sondershausen. Über Jahrhunderte prägte das Geschlecht der Fürsten zu Schwarzburg-Sondershausen die Stadt. Als Zeugnis der Residenzgeschichte thront, weithin sichtbar, das imposante Schloss. Besonders erwähnenswert sind hier der Blaue Saal, der Park sowie das Achteckhaus, das über einen drehbaren Tanzboden verfügt und heute für Konzerte genutzt wird. Nutzen Sie den Nachmittag frei nach Ihren Wünschen. Gemütliche Innenstadtrestaurants laden zum Verweilen ein. Alternativ bieten wir Ihnen eine ca. zweieinhalbstündige Einfahrt ins Erlebnisbergwerk Sondershausen mit Besichtigung des Konzert- und Festsaals. Sie haben die Möglichkeit an einer Bootsfahrt auf dem Laugensee teilzunehmen (32,00 € p. P.).

 

5. Tag: Heimreise

Gut erholt und mit der Vorfreude auf zu Hause beginnen wir unsere Heimreise ins schöne Mecklenburg. Der Blick aus dem Fenster ermöglicht Ihnen einen gedanklichen Rückblick auf die weihnachtlichen Momente dieser reizvollen Landschaft. Am späten Nachmittag erreichen wir den Raum Güstrow/ Wismar/Schwerin.

Leistungen

· Fahrt im modernen HWP Reisebus

· Sekt zur Begrüßung

· Frühstück während der Anreise

· 4x Übernachtung im Hotel „Thüringer Hof“ Sondershausen

· Obst- und Weihnachtsteller auf dem Zimmer

· 4x Frühstücksbuffet im Hotel

· 2x abendliches Weihnachtsmenü im Hotel

· 2x Abendessen im Hotel als Drei-Gang-Menü

· Weihnachtsnachmittag mit Kaffee, Stollen, Gebäck und Lebkuchen

· Eintritt und Führung im Schloss Friedenstein in Gotha

· Örtliche Reiseleitung Kyffhäuser und Südharz

· Eintritt Kyffhäuserdenkmal

· Stadtführung Sondershausen

· Fahrt mit der Harzquerbahn

· Kaffee und Kuchen während der Rückreise

· Haustürservice oder Zustieg in Ihrer Nähe

· Reisesicherungsschein

Hinweise

· Änderungen im Programmablauf vorbehalten

· Die Extrakosten für die Eintrittskarten zum Erlebnisbergwerk betragen ca. 32,00 €. (Buchung und Zahlung vor Ort.)

 

Bitte beachten Sie weitere Hinweise unter dem Punkt "Allgemeine Hinweise für Mehrtagesfahrten".

Reisepreis

Pro Person im Doppelzimmer: 589,-€      

Einzelzimmerzuschlag: +68,-€

Hier gelangen Sie mit wenigen Klicks zur Reiseanmeldung