Das Weserbergland und seine Weihnachtsmärkte

Hameln • Bückeburg • Minden • Weserrenaissance • Externsteine

Freitag 06.12.2019 bis Sonntag 08.12.2019

Das Weserbergland, seine Geschichten, Sagen, Schlösser und Altstädte, werden die Wegbegleiter Ihrer Adventsreise. Romantische Weihnachtsmärkte in Hameln, Rinteln und Minden laden zum Bummeln ein. In historischer Umgebung bieten Händler, Handwerker, Künstler und Gastronomen ihre Ware an. Freuen Sie sich auf den berühmten Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg. Während der gesamten Reise wohnen Sie im Hotel „Pfingsttor“ bei Rinteln. Dieses familiengeführte Hotel liegt in sehr ruhiger Lage mit einem Hauch von gemütlicher Nostalgie. Die hauseigene Gaststube lädt am Abend zum Verweilen ein.

Bild: Stefan_Heerdegen_pixelio.de
Bild: Stefan_Heerdegen_pixelio.de

Reiseablauf

1. Tag: Anreise • Hameln • Rattenfängerstadt

Wie auf vielen unserer Reisen, werden wir diese Adventstour auch mit unserem Frühstücksimbiss auflockern. Die Anreise führt über Autobahnen und Bundesstraßen, vorbei an Hamburg und Hannover, direkt in die Rattenfängerstadt Hameln. Mit etwas Glück empfängt Sie der Rattenfänger persönlich. Sie werden sich seiner legendären Magie nicht entziehen können. Nach dieser mysteriösen Stadtführung bleibt Ihnen Zeit für den Weihnachtsmarkt. Überall duftet es nach Orangen, Zimt und Glühwein. Nach dem Einchecken im Hotel sitzen Sie gemeinsam in der hoteleigenen Gaststube und lassen sich die herzhaften Speisen schmecken.

 

2. Tag: Rinteln • Minden • Bad Eilsen • Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg

Der heutige Tag beginnt mit einem Spaziergang durch Rinteln. Dieses Weserstädtchen ist bekannt für seine prächtigen Fachwerkhäuser und die wohl schönste Fußgängerzone. Unsere weitere Fahrt führt uns durch Bad Eilsen und die Region Porta Westfalica nach Minden. Mitten im Herzen von Minden lockt der traditionelle Weihnachtsmarkt mit zahlreichen dekorativen Ständen. Weiter geht es zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Schon von weitem sichtbar, thront es über der Weser. Absolutes Highlight dieser Tage ist der romantische Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg. Angetan von der märchenhaften Atmosphäre, den prachtvoll dekorierten Räumen und dem kulinarischen Angebot, steigt die Vorfreude auf Weihnachten. Freuen Sie sich auf edle und rustikale Ausstellungen, Vorführungen der fürstlichen Hofreitschule und allerlei Prominenz. Nach all den weihnachtlichen Inspirationen werden Sie sich in der nostalgischen Gastlichkeit des Hotels wohlfühlen.

Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg | Bild: www.weihnachtszauber-schloss-bueckeburg.de
Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg | Bild: www.weihnachtszauber-schloss-bueckeburg.de

3. Tag: Externsteine • Hermannsdenkmal • Gänsebraten • Holzschuhtanz • Heimreise

Nach einem köstlichen Frühstück werden Sie weiter durch die Weserregion fahren. Schon von weitem sehen Sie das riesige Hermannsdenkmal und die Externsteine, eine markante, rund 40 Meter hoch aufragende Felsformation. Dieses einzigartige Kulturdenkmal wird auch Sie faszinieren. Zum Mittag sind wir in der Schenken-Küche zum zünftigen Gänsebraten eingeladen. Im gemütlichen Gasthaus werden Sie im Anschluss einen heimischen Holzschuhtanz sehen. Am frühen Nachmittag machen wir uns gestärkt auf die Heimreise. Kaffee, und die beliebten „Doris Weihnachtsleckereien" versüßen uns die Rückfahrt. Wir erreichen den Raum Schwerin/Wismar/Güstrow ca. 19.00 - 20.00 Uhr.

Externsteine | Bild: Annamartha_pixelio.de
Externsteine | Bild: Annamartha_pixelio.de

Leistungen

· Fahrt im modernen HWP Reisebus

· Frühstück während der Anreise

· 2x Übernachtung im Hotel „Pfingstpforte“ Rinteln

· 2x Frühstücksbuffet im Hotel

· 2x Abendessen im Hotel als Drei-Gang-Menü

· Stadtführung in Hameln

· Örtliche Reiseleitung

· Eintritt für den Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg

· 1x Mittagessen Gänsebraten

· Kaffee und Gebäck während der Rückreise

· Haustürservice oder Zustieg in Ihrer Nähe

· Reisesicherungsschein

Hinweise

· Programmänderungen vorbehalten

· Nur ausgewiesenes Eintrittsgeld ist im Reisepreis enthalten.

 

Die mit einem * gekennzeichneten Leistungen sind mit Extrakosten verbunden.

 

Bitte beachten Sie weitere Hinweise unter dem Punkt "Allgemeine Hinweise für Mehrtagesfahrten".

Reisepreis

Pro Person im Doppelzimmer: 318,-€      

Einzelzimmerzuschlag: +44,-€

Hier gelangen Sie mit wenigen Klicks zur Reiseanmeldung