Silvesterfahrt ins Münsterland

mit großer Silvesterfeier

Freitag, 28.12.18 bis Dienstag, 01.01.19

Begleiten Sie uns auf unsere Silvestereise ins Münsterland. Die Geschichte über eine feste Verbindung Münsters und Osnabrücks durch die Unterzeichnung der Verträge des Westfälischen Friedens sowie die Wasserschlösser der Region und viele Schauplätze der beliebten ARD Serie Tatort werden Begleiter dieser Reise sein. Freuen Sie sich aber auch auf ein sehr individuelles sowie traditionsreiches Hotel und einen feierlichen Silvesterabend.  

Reiseablauf

1.Tag: Anreise – Osnabrück 

Der Weg führt zunächst vorbei an Hamburg und Bremen. Am frühen Nachmittag erreichen wir Osnabrück. Während des Aufenthaltes in der Universitätsstadt lernen Sie unter anderem das Osnabrücker Rathaus des Westfälischen Friedens und die Katharinenkirche kennen.  Genießen Sie noch etwas individuelle Zeit in der Altstadt. Nach kurzer Weiterfahrt erreichen wir unser Hotel Grossfeld in Bad Bentheim im Münsterland.

 

2. Tag: Malerische Wasserburgen im Münsterland

Gemeinsamen mit unserer örtlichen Gästeführerin geht es heute zunächst zu den Wasserburgen und Schlössern im Münsterland. Sie sehen unter anderem das Haus Rüschhaus, welches von der Dichterin Anette von Droste-Hülshoff von 1826 - 1846 bewohnt wurde. Das elegante Landhaus lernen Sie während der Innenbesichtigung kennen.  Auch das barocke Schloss Neukirchen, weches als Westfälisches Versailles bezeichnet wird, lernen Sie während dieses Ausflugs kennen. Freuen Sie sich am Abend auf ein schmackhaftes Abendessen und die Annehmlichkeiten im Hotel. 

 

3. Tag: Münster 

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir durch das schöne Münsterland nach Münster. Hier angekommen lernen Sie bei einem Stadtrundgang die vielen Facetten der Stadt kennen. Natürlich werden auch Sie Aufklärungsarbeit leisten, wie es Prof. Boerne und Kommissar Thiel in der beliebten ARD Krimireihe Münster Tatort tun. Einige der bekannten Drehorte werden wir bei unserem Rundgang kennlernen und sicher auch wiedererkennen.  Anschließend bleibt Zeit die Tatortstadt noch etwas auf eigene Faust zu erkunden bevor es am Nachmittag zurück ins Hotel geht, wo Schwimmbad und Wellnessbereich* auf Sie warten. 

 

4. Tag: Burg Bad Bentheim 

Gefrühstückt wie die alten Burgherren, machen wir uns heute auf den Weg, um die Burg Bentheim zu erkunden. Die Burg Bentheim, welche über dem Münsterland und der Stadt thront, gehört zu den schönsten Ausflugszielen der Region. Während eines Rundgangs durch die Burg lernen wir die schon 1020 erstmals erwähnte Festungsanlage am letzten Ausläufer des Teutoburger Waldes kennen. Eine zünftige HWP Touristik Brotzeit mit Käse, Wurst, Wein und Speck schließt den Burgbesuch ab. Freuen Sie sich auf einen ruhigen Nachmittag im Hotel und auf einen schönen Silvesterabend mit Live-Musik und Silvester-Buffet im örtlichen Kurhaus. Mit Sekt und einem anschließenden Silvester-Berliner begrüßen wir gemeinsam das neue Jahr. 

 

5. Tag: Neujahr – Heimreise 

Am Neujahrsmorgen genießen wir das Ausschlafen und ein reichhaltiges Frühstück im Hotel. Die anschließende Heimreise versüßen wir wieder mit Kaffee und Stollen am Nachmittag. Ankunft in Mecklenburg ca. 18.02 Uhr.

Leistungen

• Fahrt im modernen HWP Reisebus

• Bordservice und Reisebegleitung

• Ein Schnäpschen zur Begrüßung

• 1x Frühstücks-Imbiss & Kaffee während der Anreise

• 4x Übernachtung im Hotel Grossfeld in Bad Bentheim

• 4x Frühstück im Hotel 

• 4x Abendessen im Hotel

• Schwimmbadnutzung im Hotel

• 1x Silvesterbuffet im Kurhaus Bentheim

• Berliner und Sekt zum Anstoßen um Mitternacht

• Aufenthalt in Osnabrück

• Kriminalistischer Stadtrundgang Münster

• Schlössertour Münsterland

• Aufenthalt Münster

• 1x Kaffee & Kuchen 

• Haustürservice 

• Reisesicherungsschein

Hinweise

  • Änderungen im Programmablauf  vorbehalten

  • Ein Shuttle-Service steht Ihnen am Silvesterabend für Hin- & Rückfahrt
    zur Verfügung

 

Abfahrten:

08.00 Uhr  Güstrow, Gleviner Platz

09.00 Uhr  Wismar, ZOB

  

Die mit einem * gekennzeichneten Leistungen sind mit Extrakosten verbunden. 

Bitte beachten Sie weitere Hinweise unter dem Punkt "Allgemeine Hinweise für Mehrtagesfahrten".

Reisepreis

Pro Person im Doppelzimmer:  666 ,-€      

Einzelzimmerzuschlag:                +65,-€

Hier gelangen Sie mit wenigen Klicks zur Reiseanmeldung